Individualreisen

Sri Lanka - die Perle im Indischen Ozean 
13 Tage Abenteuerreise Colombo - Tangalle - Hochland - Negombo                                                              
   > zum Buchungsformular

Für Ein-Eltern-Familien, Wochenendpapis und allein reisende Elternteile mit ihren Kindern 

Palmen im Süden von Sri Lanka


Diese Fernreise ist für abenteuerlustige Familien gedacht, die mal etwas ganz anderes sehen und erleben wollen, nicht ganz auf sich alleine gestellt sein wollen aber trotzdem ihre Reise mitgestalten möchten. Die tropfenförmige Insel im Indischen Ozean, bietet ihren Besuchern eine ganze Menge: herrliche goldende Sandstrände, intakte Tropenwälder, beeindruckendes Hochland mit  sattgrünen Teeplantagen, mystischen Tempelanlagen, eine spannende Tierwelt und nicht zuletzt die freundlichen fast immer lächelnden Einwohner.


Die familienfreundliche Anlage Jaluwella Garden,  im Süden von Sri Lanka, liegt direkt an einem kilometerlangen herrlichen Ozeanstrand und lädt vom ersten Moment zum Erholen und Träumen ein. Hier gibt es drei gemütliche Holzbungalows, zwei schöne Familienzimmer, ein großer Steinbungalow außerdem einen Salzwasser-Pool undein kleines Restaurant. Wer möchte, gönnt sich eine ayurvedischen Massage oder man geniesst einfach mal - nur den Strand. Mit einem guten Buch, beim Muscheln sammeln oder bei einem ausgedehnten Spaziergang. Wer mit einem TukTuk nach Tangalle fährt, kann sich dort auf einem typischen Markt umsehen oder zum nahegelegenen Mulgirigala-Felsen, mit seinen Wandgemälden und Buddhafiguren.

BBQ in Sandy`s Restaurant

Im Reisepaket sind bereits zwei organisierte und erprobte Ausflüge enthalten: nämlich der Besuch des Ude Walawe Nationalparks. Außer dem unwahrscheinlich beeindruckenden großen Savannenpark, können Sie mit etwas Glück, folgende Tiere beobachten: Elefanten, Wasserbüffeln, Affen, Krokodile, Sambarhirsche, Warane, Lippenbären (auch Hasen habe dort schon rumhoppeln sehen) und eine unglaubliche Vielfalt an herrlichen Vögeln wie den Weißbauchseeadler, Reiher, Blauschwanzspinnte und andere Greifvögel.
Der zweite Ausflug führt Sie zum 220 m hohen Mulgirigalafelsen mit seinen Felsenmalereien oder einem Abstecher des nahegelegenen Blow Hole`s.


> AUSFÜHRLICHE REISEBESCHREIBUNG IINDIVIDUALREISE NACH SRI LANKA

Elefant im Uda Walawe Nationalpark


LEISTUNGEN: - Beantragung des kostenpflichtigen ETA Visum für Personen ab 12 Jahre- Beantragung des kostenfreien ETA Visums für Personen under 12 Jahren - Kosten des ETA Visums - Transfer im landesüblichen Minibus vom Flughafen zur Bungalowanlage und zurück - 11 Nächte im Bungalow mit Doppelbett und Halbpension in einr Anlage im Süden von Sri Lanka (Jaluwella Garden oder andere Anlage mit gleichem Standard) mit kostenfreiem WLAN - 1 weitere Nachte mit Frühstück in Negombo - 2 Ausflüge: Nationalpark Uda Walawe und Besichtigung der Höhlenmalereien in Mulgirigala und das nahegelegene Blow Hole - Reiseangebot jederzeit buchbar - Preise ganzjährig gültig, außer während den Weihnachtsferien (pro Nach fällt pro DZ ein Zuschlag von 20 € an)

EXTRA LEISTUNGEN: - Ayurvedische Massage, Kanufahren in der Lagune, Meeresschildkröten am Strand beobachten, bei Interesse Ausflüge z.B. zur heiligen Pilgerstätte Kataragama, Matara mit Tempel, Meeresschildkrötenaufzuchtstation, Elefantenwaisenhaus

 
PREISE:
 

Buchungs-Nr.

11 x Ü/HP im Bungalow im Jaluwella Garden, 1 x Ü/F in Negombo,

Beantragung und Gebühr ETA-Visum für Personen ab 12 Jahre, 2 x Flughafentransfer, 2 Ausflüge

Preis

16095

1 Erwachsener und 1 Kind unter 12 Jahre

     980

16096

1 Erwachsener und 1 Kind ab 12 Jahre

   1.030

16097

weiteres Kind unter 12 Jahre

     180

16098

weiteres Kind ab 12 Jahre

     230

ACHTUNG: Preise verstehen sich ohne Flüge. Die Flüge zu dieser Reise müssen auf eigene Rechnung selbst gebucht werden!


ALLGEMEINE INFORMATIONEN: - empfohlenes Mindestalter der Kinder: 5 Jahre - keine Tropenerfahrung nötig, aber eine gewisse Offenheit und Interesse an fremden Sitten und Gebräuchen - bei Einreise wird ein E-Touristenvisum benötigt, Kinder unter 12 Jahre benötigen kein Touristenvisum - auch Kinder benötigen einen eigenen Reisepass - Reisedokumente müssen sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein - es besteht keine Impfpflicht für Sri Lanka - es wird empfohlen, sich über ihre persönlichen Risiken bei ihrem Hausarzt oder im Tropeninstitut zu informieren -   Buchung jederzeit möglich