Gruppenreisen

14.04.-27.4.2019    Ostern in Sri Lanka unter Palmen -  Abenteuerreise                                     >>> zum Buchungsformular

Reiseleitung: Claudia Jablonski mit Sohn 13 Jahre

Buchungdeadline bis 14.01.2019

Hilda`s Guesthouse

Für abenteuerlustige Familien, die mal etwas ganz anderes sehen und erleben wollen, bieten wir diese 14-tägige Fernreise nach Sri Lanka an. Die tropfenförmige Insel im Indischen Ozean, hat trotz seiner geringen Ausdehnung herrliche Sandstrände, intakte Tropenwälder, beeindruckendes Hochland mit weitläufigen Teeplantagen und eine spannende Tierwelt zu bieten.

Diese Reise führt uns zu zwei wunderschönen Stränden in Sri Lanka. Die ersten 7 Nächte verbringen wir in Hikkaduwa in Hilda`s Guesthouse. Diese Anlage ist perfekt geeignet für Familien mit kleineren und größeren Kindern. In einer kleinen Seitenstraße, nur 10 Gehminuten vom Strand entfernt, liegt dieses Kleinod in absoluter Ruhe, idyllisch eingebettet in einen blühenden Garten. Die Anlage verfügt über 12 Zimmer, einem superleckeren Restaurant und einem tollen, kindergerechten Pool.                                                                                                              > weitere Bilder

Marakolliya Beach, Tangalle, Sri Lanka

Von hier geht es weiter in den Sinharaja Rainforest. Mitten zwischen den Urwaldriesen, wohnen wir ganz gemütlich in den hübschen Zimmern mit Weitblick oder Nahe am Fluss, im superschönen Bungalow aus Naturmaterial. Rundherum ist hier nur sattes herrliches Grün und eine spannende Tierwelt zu beobachten. Ein wunderbarer Platz, um mal wieder richtig zur Ruhe zu kommen.

Unsere letzte Destination ist für 4 Nächte der Jaluwella Garden, im Süd-Osten der Insel. Hier sind die Strände noch sehr ursprünglich und auch das Meer ist etwas wilder. Von unserer Bungalowanlage aus, starten wir unsere Ausflüge zum Blow Hole, nach Kataragama oder, auf Wunsch, auch in den Ude Walawe Nationalpark. Oder wir genießen entspannte Stunden am kilometerlangen unbebautem Sandstrand. Außer den einheimischen Fischer die in den Morgenstunden ihre Netze einholen, ist man hier alleine mit sich und der stürmischen Natur. Wer möchte, kann sich mit einer ayurvedischen Massage verwöhnen lassen.
Die letzte Destination wird für 2 Nächte Negombo sein, wo wir die Reise langsam ausklingen zu lassen. Hier können noch schöne Souvenirs eingekauft werden und ein letztes Bad im Ozean genommen werden. Außerdem haben wir noch die Gelegenheit in Colombo einzukaufen oder uns die Stadt ein bisschen näher anzuschauen.                       


> AUSFÜHRLICHE REISEBESCHREIBUNG SRI LANKA


Pagode in Katharagama


Wolkenpfau über Unawatuna


Buddha im Dondanduwa-Tempel


Elefant im Uda Walawe Nationalpark


Abendstimmung mit Palmen am Strand





Buchungs
Nr.:

Kosten ETA Visum für 1 Person ab 12 J. inkl. Beantragung, Beantragung ETA Visum für Personen unter 12 J., Bustransfer: Flughafen >> Hildas Guesthouse in Hikkaduwa >> Sinharaja Rainforest >>  Jaluwella Garden in Rekawa >> zurück nach CMB, 7 Nächte im DZ in Hilda`s mit HP, 2 Nächte in einfachen Zimmern im Sinharaja Rainforest B&B, 4 Nächte im Bungalow B&B, 2 Ausflüge mit dem TukTuk, Reiseleitung vor Ort

Preis in   Euro  

13095

1 Erwachsener und 1 Kind unter 12 Jahre

1.260

13096

1 Erwachsener und 1 Kind ab 12 Jahre

1.300

13097

1 weiteres Kind unter 12 Jahre mit Zustellbett im gleichen Zimmer/Bungalow

295

13098

1 weiteres Kind ab 12 Jahre mit Zustellbett im gleichen Zimmer/Bungalow

335

ACHTUNG: die Flüge zu dieser Reise müssen auf eigene Rechnung selbst gebucht werden! Gerne helfen wir Ihnen dabei.

Ostern 2019: der Hinflug sollte für Samstag den 13.04.19 gebucht werden, mit Ankunft am So. 14.04.19 in Colombo. Der letzte Tag mit FerienGlück ist Samstag der 27.04.19. Für diesen Tag sollte der Rückflug gebucht werden - außer Sie wollen noch ein paar Verlängerungstage auf eigene Kosten dran hängen.


EXTRA LEISTUNGEN: - Halbtagsausflüge pro Familie 10 € (ohne evt. anfallende Eintritte und Transportkosten) z.B. zur Meeresschildkröten Aufzuchtstation in Koggala - Ayurvedische Massagen - Kanufahrten auf der Lagune - heilige Pilgerstätte Kataragama oder Besuch des Ude Walawe Nationalpark mit Jeepsafari - Bootsfahrt auf dem Dodanduwa-See mit Besichtigung des Gangaramaya Vihara (200 Jahre alter Tempel) oder des Kumara Maha Vihara Tempels - Besuch der Dschungelbucht in Unawatuna zum schnorcheln - Surftageskurse und Boardverleih in Hikkaduwa - Wal-Beobachtungstour in Mirissa -


 ALLGEMEINE INFORMATIONEN: - Mindestalter der Kinder: 5 Jahre - keine Tropenerfahrung nötig, aber eine gewisse Offenheit und Interesse an fremden Sitten und Gebräuchen - bei Einreise wird ein gebührenpflichtiges E-Touristenvisum benötigt, Kinder unter 12 Jahre benötigen ebenfalls ein Touristenvisum, allerdings ohne Kosten - auch Kinder benötigen einen eigenen Reisepass - alle Reisedokumente müssen sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein - es besteht keine Impfpflicht für Sri Lanka - es wird empfohlen, sich über ihre persönlichen Risiken bei ihrem Hausarzt oder im Tropeninstitut zu informieren (wir reisen nicht in Malariagebiete) - die Mindestteilnehmeranzahl liegt bei 2 Familien, das Maximum bei 5 Ein-Eltern-Familien -


Für diese Gruppenreise ist ein Vorabtreffen der Teilnehmer vorgesehen. Beim ungezwungenen Kennenlernen in einem Münchner Familiencafe, haben wir die Möglichkeit die vorhandene Erwartungen und Wünsche miteinander zu besprechen und auch schon den einen oder anderen Ausflug in`s Auge zu fassen.



Elefantenfresken


Elefantenfresken


Elefantenfresken


Elefantenfresken


Elefantenfresken


Elefantenfresken



STARTSEITE