Ayurvedareisen für Familien mit Kindern

Ayurvedareise für Ein-Eltern-Familie mit Kind
in unsere Partneranlage Hiru Beach Ayurveda Resort in Sri Lanka                                                   >>> zum Buchungsformular

01.06. - 31.07.2018   Buchungsfrist beendet           Individualreise zu Ihrem Wunschtermin
****************************************************************************************************************************************
01.08. - 15.08.2018   Buchungsfrist beendet        Gruppenreise                                       Reiseleitung: Claudia Jablonski mit Sohn 12 Jahre

*****************************************************************************************************************************************
Endlich gibt es auch für Menschen mit Kindern die Möglichkeit, eine Panchakarmakur im wunderschönen Sri Lanka zu machen.
Und das Besondere an diesem Angebot: Kinder unter 10 Jahren, sind absolut kostenfrei!
Bei Unterkunft im selben Zimmer wie der erwachsene Elternteil und Vollpension sowie Kinderbetreuung.

FerienGlück bietet Euch zusammen mit unseren Partnern, dem Hiru Beach Ayurveda Resort, die Möglichkeit einer Original Sri Lankesischen Ayurvedakur im beschaulichen Kosgoda. Ihr habt die Möglichkeit zwischen einer Gruppenreise und einer Individualreise zu wählen. Die 2-wöchige Panchakarmakur als  Individualreise mit Kinderbetreuung, bieten wir in den Monaten Juni und Juli 2018 an. In dieser Zeit könnt Ihr Euren Wunschtermin selbst festlegen und habt trotzdem große Chancen, dass andere Kurgäste mit Kindern vor Ort sein werden.Was wiederum für einen unbeschwerten Aufenthalt und mehr Freude und Vergnügen beim eigenen Kind sorgen wird.


Die 2-wöchige Ayurvedakur als Gruppenreise, findet vom 1.8. - 15.8.2018 statt. Diese Reise kann nur durchgeführt werden, wenn wir eine Mindestteilnehmeranzahl von fünf Familien zusammen bekommen. Dann ist natürlich das Mitreisen von minimum sechs Kindern garantiert und ich werde Euch während des gesamte Aufenthaltes vor Ort als Reiseleitung zur Verfügung stehen. Damit ist sichergestellt, dass evt. aufkommende Probleme, sofort in Eurem Sinn gelöst werden. Außerdem werde ich bei diesem Angebot selber für die Kinderbetreuung sorgen und das Ausflugsprogramm, flexibel nach Euren Wünschen gestalten.

Das Hiru Beach Ayurveda Resort liegt im Westen der tropischen Insel an einem noch unverbauten, weiten ursprünglichen Strand. Keine 10 Minuten entfernt, ist eine bekannte Schildkrötenaufzuchtsstation, deren Besuch sich wirklich lohnt. Die Anlage selbst ist mit seinen 9 Doppelzimmern und einer Suite eher ein kleines Haus. Es wird seit einigen Jahre, von  Ruwan Gallearachchi mit viel Freude und Hingabe betrieben. Ruwan hat seine Ausbildung zum Hotelfachmann in Deutschland absolviert und weiß durch diese Erfahrungen sehr genau, auf was Gäste aus Deutschland Wert legen. Alle Gemeinschaftsräume sind sehr geschmackvoll und einladend gestaltet, es gibt einen Garten mit Pool und direktem Zugang zum Meer. Sämtliche Zimmer sind mit einem eigenen Badezimmer ausgestattet, bieten viel Raum und verfügen außerdem über eine Terrasse oder einen Balkon mit Blick zum Ozean. Auch das Restaurant ist ein sehr lichter und farbenfroher Platz, genauso wie die einladende Lobby und die hauseigenen Bibliothek.


Hiru Beach Lobby


Zimmer im Hiru Ayurvedaresort


Restaurantblick


Blick auf den Garten und den Ozean


Eingangsbereich des Hiru Beach







Panchakarmakur im Hiru Beach Ayurveda Resort
Die Panchakarmakur verkörpert die tiefgreifendste und wirksamste Methode zur körperlichen Reinigung und Regeneration. Schon der Name – übersetzt „fünf Vorgänge“ – spielt auf den Ablauf der Kur an. Diese heilt den Körper in fünf Therapieschritten: Reinigung, Entschlackung, Gewichtsregulierung, Regeneration und Harmonisierung der Bioenergien.
Die traditionelle Ayurveda-Kur beginnt mit einer Pulsdiagnose und einer umfassenden Anamnese. Diese Untersuchungen geben Aufschluss über den individuellen Konstitutionstyp. Die Ausprägung der verschiedenen Doshas Vata, Pitta und Kapha ist maßgeblich für die weitere ayurvedische Behandlung.
Diese besteht aus den täglichen Massagen (Ganzkörper, Gesicht, Fuß, Kopf, Synchron, Rücken), mit speziell für den Kurgast zusammengestellten Ölen. Außerdem der Behandlungen mit Kräuterwickeln und -pasten, harmonisierendem Stirnölguss und entgiftenden Schwitzbädern.
Unterstützende bekommen Sie Ayurvedische Tee`s und auf Ihre Dosha`s abgestimmtes Ayurvedisches Essen.
Die ayurvedische Lehre sieht die Ernährung als natürliches Heilmittel an und räumt ihr einen hohen Stellenwert ein. Dementsprechend bereiten wir Ihre
Mahlzeiten so zu, dass Sie genau an Ihren Konstitutionstypen angepasst sind. Im Einklang mit der Natur und den Doshas zu speisen ist zugleich ein kulinarisches Erlebnis, das alle Sinne anspricht.
Tägliche Übungen wie Yoga und Tai Chi, ergänzen die Kur zur Regeneration der Bioenergien.

Charaka Sahita, Sutrasthana 8.13: Befinden sich die drei Bioenergien (Doshas) Vata, Pitta und Kapha in ihrem harmonischen Zustand, dann beschenken sie den Menschen mit ausgewogenen Sinnen, Kraft, Ausstrahlung und Glück sowie mit einer langen Lebensspanne.

Aussenansicht des Hiru Ayurvedaresort





Hausstrand des Hiru Ayurvedaresorts


BASIS-LEISTUNGEN INDIVIDUALREISE FÜR DEN KURGAST:
- 13 Nächte im Hiru Beach Ayurvedaresort in Kosgoda im Doppelzimmer mit eigenem Bad und Balkon/Terrasse
- Erstkonsultation mit Pulsdiagnose (auf Wunsch mit einer deutschsprachigen Übersetzungsassistentin > bitte bei Buchung mit angeben)
- Ayurvedakur mit täglich vier Behandlungen entsprechend dem erstellten Behandlungsplans
- Kinderbetreuung während dieser Behandlungen
- ayurvedische Mahlzeiten mit ayurvedischen Getränken wie Wasser und Kräutertees zur Unterstützung der Kur
- alle für die Kur notwendigen ayurvedischen Medikamente, sowie die Kräuterpaste Pichu bei Haut- oder Gelenkbehandlungen
- ein Arzt oder Therapeut steht 24-Stunden zur Verfügung
- Yoga an 5 Tagen in der Woche (Yogamatten sind vorhanden)

- Tai-Chi und Medition jeweils an 2 Tagen in der Woche
- gelegentliche Abendveranstaltungen (z.B. Ayurveda-Kochkurs, Folklore-Tanz)
- Vorträge über Ayurveda
- deutschsprachige Gästebetreuung
- kostenfreies WLAN
BASIS-LEISTUNGEN KIND:
- 13 Nächte im Hiru Beach Ayurvedaresort im gleichen Doppelzimmer
- 13 Tage Vollpensiongg
ZUSATZ-LEISTUNGEN:
- Beantragung des Visas mit Gebühr für Personen ab 12 Jahren
- Beantragung des Visas ohne Gebühr für Personen unter 12 Jahren
- Flughafentransfer von Colombo nach Kosgoda und wieder zurück nach Colombo


Buchungs
Nr.

Im Preis einer 2-wöchigen Panchakarmakur als Individualreise in den Monaten Juni oder Juli 2018,
sind folgende Leistungen enthalten:

Betrag  €


• 13 Nächte im Hiru Beach im DZ • Erstkonsultation : auf Wunsch mit deutschsprachiger Übersetzungsassistentin • Ayurvedische VP inkl. ayur. Getränken • Ayurvedakur mit täglich 4 Behandlungen • Kinderbetreuung während der Behandlungen • mehrere Arztkonsultationen und die ayurvedischen Medikamente • 5 x pro Woche Yoga und 2 x pro Woche Tai Chi • Vorträge über Ayurveda 
• gelegentliche Abendveranstaltungen • mitreisendes Kind: 13 Nächte im gleichen Doppelzimmer • Vollpension für das Kind


16400

1 Erwachsene im Doppelzimmer

1.235

16401

1 Kind ab 10 Jahre im gleichen Doppelzimmer

 210

16402

1 Kind unter 10 Jahre im gleichen Doppelzimmer

    0

16403  

Extraleistung: Visabeantragung mit   Gebühr für Personen ab 12 Jahren

  75

16404

Extraleistung: Visabeantragung mit Gebühr für Personen unter 12 Jahren

 40

16405

Extraleistung: Flughafentransfer von Colombo - Hiru Beach, Kosgoda

 60


  ACHTUNG:
die Flüge zu dieser Reise müssen auf eigene Rechnung selbst gebucht werden! Gerne helfen wir Euch dabei.

Bitte erst nach einer unverbindlichen Verfügbarkeitsanfrage Eures Wunschtermins und der schriftlichen postiven Bestätigung durch FerienGlück, die Buchung der Flüge vornehmen.


ALLGEMEINE INFORMATIONEN:
- empfohlenes Mindestalter der Kinder: 5 Jahre - keine Tropenerfahrung nötig, aber eine gewisse Offenheit und Interesse an fremden Sitten und Gebräuchen - bei Einreise wird ein gebührenpflichtiges E-Touristenvisum benötigt,
Kinder unter 12 Jahre benötigen ebenfalls ein Touristenvisum, allerdings ohne Gebühren - auch Kinder benötigen einen eigenen Reisepass - Reisedokumente müssen sechs Monate über das Reise-Ende hinaus gültig sein - es besteht keine Impfpflicht für Sri Lanka - es wird empfohlen, sich über ihre persönlichen Risiken bei ihrem Hausarzt oder im Tropeninstitut zu informieren (wir reisen nicht in Malariagebiete)

       
                         


Sommerreise nach Sri Lanka mit ambulanter 7-tägiger Ayurvedakur für Ein-Eltern-Familie mit Kind                        

12.08. - 25.8.2018    Buchungsfrist verlängert bis 12.06.18        
11.08. - 24.8.2019    Buchungsfrist bis 11.05.19                                                                                                                  >>> zum Buchungsformular
**************************************************************************************************************************************    
Reiseleitung: Claudia Jablonski mit Sohn 12 Jahre                                                                                               
**************************************************************************************************************************************

Diese Gruppenreise ist für Für Ein-Eltern-Familien mit Interesse an fremden Kulturen gedacht, die außerdem den Wunsch haben, sich auf einer gemeinsamen Reise mit ihrem Kind, bei einer leichten aber autentischen Ayurvedakur zu erholen. Die 7-tägige Ayurvedakur wird im ambulanten Sil in einem Ayurveda Hospital in Hikkaduwa durchgeführt. Was sich ein bisschen steril anhört, ist nach europäischen Maßstäben eher als Massagepraxis mit hauseigener Apotheke zu verstehen. Während Ihren täglichen 2-stündigen Anwendungen, sorgt hier ein Sri Lankesisches Therapeutenteam unter der Anleitung einer erfahrenen Ayurveda-Ärztin für Ihre Entspannung.

Unsere erste Destination wird für vier Nächte eine bezaubernde Anlage im Süden von Sri Lanka sein. Der Jaluwella Garden ist ein sehr natürlicher, erdverbundener Platz mit einem größeren Steinhaus und mehreren Holzbungalows. Im Garten findet sich ein erfrischender Pool und ein hübsches Restaurant. An den nahegelegenen kilometerlangen Sandstränden, kann man herrliche Spaziergänge unternehmen, Muscheln sammeln, die verschiedenen kleinen Restaurants ausprobieren oder in den seichten "Rockpools" dümpeln. Zum schwimmen sind diese Strandabschnitte nicht besonders geeignet. Allerdings ist dieser Ort auch ein sehr guter Ausgangspunkt für interessante Ausflüge wie z.B. zum Uda Walawe Nationalpark oder zum Kataragama Tempel.

Während der 1-wöchigen Kurzeit, sind Sie in Hikkaduwa in Hildas Guesthouse untergebracht. Diese wunderschönen Anlage Mitten im ruhigen Dschungeldorf wird seit Jahren sehr liebevoll von einer Schweizerin geführt. Die Anlage liegt nur 10 Minuten Fußweg vom 3 km langen Strand entfernt. Besondere Highlights für die Kinder: der wunderschöner gestalteten Garten mit einem herrlichen Pool und einem Restaurant, dass zum schlemmen von asiatischen und kontinentalen Köstlichkeiten einlädt.


Außenansicht von einem der Gästehaus von Hildas


Zimmer in Hildas Guesthouse


Abendstimmung am Strand von Hikkaduwa


Hildas Pool von den Gästezimmer aus gesehen


Strand im Süden von Sri Lanka




Das Besondere an dieser Reise ist die Möglichkeit einer ambulanten Ayurvedakur für Mütter mit täglicher, individueller Kinderbetreuung.
Da in ALLEN mir bekannten Ayurvedahotels in Sri Lanka und Indien keine Kinder erlaubt sind, ist es für allein erziehende oder allein reisende Mütter überhaupt nicht möglich, in den Genuss einer Ayurvedakur zu kommen.  Aus diesem Grund habe ich lange nach einer Möglichkeit gesucht und freue mich sehr, euch nun dieses Angebot offerieren zu können:
Ihr wohnt während der gesamten Zeit mit euren Kindern in einem Doppelzimmer in Hildas Guesthouse. Dort bekommt ihr eure ayurvedischen Mahlzeiten - frisch zubereitet und streng nach euren Doshas. Die Kids können Mittags à la Card essen und das Abendessen wird dann für die gesamte Reisegruppe in Form von Reis & Curry-Gerichten serviert. Täglich werdet Ihr zu abgestimmten Terminen, mit dem Tuk Tuk in das ca. 5 min. entfernte Original Ayurvedische Zentrum in Hikkaduwa gefahren. Während eure Kids in Hilda`s Guesthouse individuell betreut werden, erfolgt für die Mamis am ersten Tag die Pulsdiagnose mit anschließendem Anamnesegespräch mit der Ayurvedische Ärztin. Nach der Bestimmung Eure Doshas wird Euer persönlicher Behandlungsplan für die gesamte Kurdauer ausgearbeitet. Ihr bekommt entsprechend der gebuchten Tage, täglich zwischen 4-6 Behandlungen, d.h. ca. 2 Stunden Reinigung, neue Energie tanken und die Massagen mit dem warmen Öl geniessen.

Folgende Treatments werdet Ihr von den geschulten Therapeuten erhalten:
Ganzkörpermassage, Synchronmassage, Kopfmassage, Gesichtsmassage, Shirodara (Stirnölguss), Rückenmassage, Fußmassage, Dampfbad, Reissäckchenmassage und Behandlungen mit besonderen
Kräuterwickeln.

Nach Beendigung der Treatments und der Ruhezeiten, werdet ihr mit dem Tuk Tuk wieder zurück in Hildas Anlage gefahren. Hier könnt Ihr euch auf eurer
eigenen Terrasse oder dem Balkon entspannen oder euch auf den Liegen am Pool erholen. Nicht zu empfehlen ist es, direkt nach den Behandlungen in`s Wasser zu gehen (weder Pool noch Meer) oder sich starkem Wind auszusetzen. Grundsätzlich solltet ihr das Öl - welches auch speziell für eure Doshas zusammen gemischt wird - mindestens 1-2 Stunden nach der Behandlung auf Eurem Körper lassen. Damit gebt ihr dem Öl genug Zeit um in die Haut einzudringen, dort Schlacken zu binden und diese dann abzutransportieren.

Da die Behandlungen immer am Vormittag stattfinden, habt Ihr die Nachmittage zu eurer freien Verfügung. Bei dieser Reise wird versucht, die gewünschten, gemeinsamen Ausflüge so zu legen, dass alle daran Interessierten auch daran teilnehmen können.

Was ihr unbedingt beachten solltet:
eine 7-tägige Ayurvedakur ist als Wellnesskur einzustufen.
Für tiefgreifende physische oder psychische Probleme, ist eine 2-3 wöchige Panchakarmakur ohne Kind/er zu empfehlen.
Die hier angebotene Kur, kann dazu beitragen Euch zu entgiften und Eure Zellen zu verjüngen. Zusammen mit dem abgestimmten Essen, etwas Ruhe und Yoga, sollte sie eine Revitalisierende Wirkung auf Euren Körper und Geist haben.

Wer mehr über die Doshas erfahren will, sollte hier weiterlesen.


Der Pool in Hildas Garten


> weitere Fotos

Geschäft im Stadtteil Galle Fort


Hildas Garten


Wolkenmädchen von Sigyria


Das Wahrzeichen von SL in Wolken geformt



BASIS-LEISTUNGEN: - Beantragung und Gebühren des ETA Visum für Personen ab 12 Jahre - Beantragung (ohne Gebühr) des ETA Visums für Mitreisenden unter 12 Jahre - Flughafenabholung mit Transfer im landesüblichen Minibus hin und zurück - 4 Nächte in Rekawa in einfachem Bungalow mit Frühstück - 9 Nächte in Hikkaduwa in Zimmer mit großem 2 m Doppelbett (Zustellbett für 3. Person im EG-Zimmer möglich) - 7 Tage Sri Lankesische Halbpension für das mitreisende Kind - Transferfahrt von Rekawa nach Hikkaduwa - AYURVEDA-PAKET: Erstkonsultation und Erstellen des Beahandlungsplanes durch eine Ayurvedische Ärztin, täglich 4-6 Massagen, ayurvedische VP, TukTuk-Shuttle, ayurv. Getränke und Medizin, 24-h Arzt in Bereitschaft - tägliche Kinderbetreuung während der Behandlungszeiten - kostenfreies WLAN - 2 Umgebungsausflüge mit dem TukTuk: Besuch des Dutch Fort und Erkundung der Altstadt von Galle und Besuch des Dodanduwa See mit Fahrt zu seinem einmaligen Tempel - deutschsprachige Reiseleitung vor Ort -

Buchungs
Nr.:

Leistungen Basispaket wie oben beschrieben mit Ayurveda-Paket

Reise mit 7-Tage Ayurveda-
Kur in €



16300

1 Erwachsener und 1 Kind unter 12 Jahre

1.421


16301

1 Erwachsener und 1 Kind ab 12 Jahre

1.456


16302

1 weiteres Kind unter 12 Jahre im gleichen Zimmer*

285


16303

1 weiteres Kind ab 12 Jahre im gleichen Zimmer*

395


*auf Wunsch in den Zimmern im EG auch mit Zustellbett ohne Zusatzkosten  

ACHTUNG: die Flüge zu dieser Reise müssen auf eigene Rechnung selbst gebucht werden! Gerne helfen wir Euch dabei.

Sommer 2018: der Hinflug sollte für Samstag den 11.08.18 gebucht werden, mit Ankunft am So. 12.08.18 in Colombo. Der letzte Tag mit FerienGlück ist Samstag der 25.08.18, für diesen Tag sollte der Rückflug gebucht werden. Die Fahrt von Hikkaduwa zum Flughafen in Colombo dauert zwischen 2,5 und 3 Stunden.
Für den Sommer 2019, bitte analog der  für 2018 o.g. Ankunftszeiten buchen.

EXTRA LEISTUNGEN: FerienGlück Halbtagsausflüge pro Familie 10 € (ohne evt. anfallende Eintritte und Transportkosten):  z.B. zur Meeresschildkröten Aufzuchtstation in Koggala - Besuch der heilige Pilgerstätte Kataragama - Besuch des Ude Walawe Nationalpark mit Jeepsafari - Bootsfahrt auf dem Dodanduwa-See mit Besichtigung der Pagode und des Tempels - Besuch der Dschungelbucht in Unawatuna zum schnorcheln - Wal-Beobachtungstour in Mirissa - Ausflug nach Matara mit Besichtigung des Tempels und des Leuchtturms - Gerne auch alles o.g. in Eigenregie und weiteres wie: - Tages-Surfkurse - Boardverleih -

ALLGEMEINE INFORMATIONEN: - Mindestalter der Kinder: 5 Jahre - keine Tropenerfahrung nötig, aber eine gewisse Offenheit und Interesse an fremden Sitten und Gebräuchen - bei Einreise wird ein gebührenpflichtiges E-Touristenvisum benötigt, Kinder unter 12 Jahre benötigen ebenfalls ein Touristenvisum, allerdings ohne Gebühren - auch Kinder benötigen einen eigenen Reisepass - Reisedokumente müssen sechs Monate über das Reise-Ende hinaus gültig sein - es besteht keine Impfpflicht für Sri Lanka - es wird empfohlen, sich über ihre persönlichen Risiken bei ihrem Hausarzt oder im Tropeninstitut zu informieren (wir reisen nicht in Malariagebiete) - Mindestteilnehmeranzahl: zwei Ein-Eltern-Familien

Bei dieser Gruppenreise ist im Vorfeld ein Treffen der Teilnehmerinnen in München vorgesehen.

Das FerienGlück-Team wünscht Euch eine wunderbare, erholsame Zeit auf dieser traumhaften Insel.


STARTSEITE